Hinter dem 1. FC Magdeburg liegt ein schwieriges Jahr. Die Sportbranche ist von der Corona-Pandemie stark betroffen. Die anhaltenden Einschränkungen führten dazu, dass wir einen Teil unserer vertraglich vereinbarten Leistungen Ihnen gegenüber bisher nur teilweise oder nicht erfüllen konnten. Erschwerend kommt hinzu, dass aktuell eine Wiederzulassung von Zuschauern bei Heimspielen auch für die kommenden Wochen nicht absehbar ist. Deshalb ist es für uns wichtiger denn je, Sie als Wirtschaftspartner des 1. FC Magdeburg an unserer Seite zu wissen und weiterhin auf Ihre Treue zu setzen.
Trotz der aktuell schwierigen Situation wollen wir Ihnen eine faire und partnerschaftliche Lösung zur Kompensation, der für die Saison 2020/2021 mit uns vereinbarten vertraglichen Leistungen anbieten. Dabei ist es uns wichtig, Sie in dieser für uns schwierigen Zeit nicht erneut um Verzicht hinsichtlich der vereinbarten Leistungen zu bitten. Stattdessen möchten wir Ihnen einen anderweitigen tragfähigen Leistungsausgleich anbieten, der weniger mit der schönsten Nebensache der Welt -dem Fußball -zu tun hat, sondern einen weitaus gewichtigeren, gesellschaftlichen sowie ökologischen Zweck erfüllt. Zusätzlich möchten wir Sie öffentlichkeitswirksam einbinden. Wir bieten Ihnen und Ihrem Unternehmen somit eine nachhaltige Alternative. Zusätzlich möchten wir Sie öffentlichkeitswirksam einbinden. Wir bieten Ihnen und Ihrem Unternehmen somit eine nachhaltige Alternative. Unter dem Motto „Blau-Weiß verwurzelt -gemeinsam für unsere Zukunft!“ werden wir in enger Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg die Initiative „Otto pflanzt“ unterstützen und somit unsere Region nachhaltig ökologisch gestalten.
Für jede Ihnen gegenüber nicht erbrachte Leistung wollen wir die Pflanzung von Bäumen veranlassen. Entsprechend können wir Sie als Unterstützer der Initiative und umweltbewussten, ökologisch denkenden Entscheider der Region sowie Ihr Unternehmen öffentlichkeitswirksam auf zahlreichen Medien-sowie unseren Vereinsplattformen präsentieren und damit die ursprünglichen vereinbarten Leistungen kompensieren. Mit der Unterstützung aller Wirtschaftspartner des 1. FC Magdeburg könnten bis zu 5.000 neue Bäume gepflanzt werden. Sie als wichtiger Teil der FCM-Familie können damit eine besondere Leistung für unsere Region erbringen. Wir bekennen uns gemeinsam nicht nur zu einem der wichtigsten gesellschaftlichen Themen der heutigen Zeit, sondern auch für die Zukunft des 1. FC Magdeburg.