Am vergangenen Wochenende waren die ehrenamtlichen Helfer der Initiative Otto pflanzt! erneut fleißig. Sowohl am Heinrich-Mundlos-Ring als auch in Rothensee wurden am Sonnabend rund 1.100 Sträucher und über 120 Bäume gepflanzt. Die vielen ausgehobenen Löcher wurden innerhalb von fünf Stunden mit den unterschiedlichen Gehölzen gefüllt. Vorher wurden die Wurzeln und Triebe beschnitten, die Pflanztiefe bestimmt und auf den jeweiligen Abstand zwischen den Pflanzungen geachtet.

Einen tieferen Einblick in die Arbeit von Otto pflanzt! findet ihr hier: Otto pflanzt! – 242tausend Bäume für Magdeburg

Wir freuen uns, eine so engagierte Initiative mit unsere Kampagne Blau-Weiß-verwurzelt unterstützten zu dürfen und unseren Beitrag zu einem grüneren Magdeburg zu leisten. Zusammen mit unseren Wirtschaftspartnern konnten wir den Baumcounter nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern auf den stolzen Wert von 671 Bäumen anwachsen lassen. Vielen Dank hierfür an alle Partner der Kampagne. Wir freuen uns bereits jetzt auf „unsere“ erste gemeinsame Pflanzung.

 

Foto: Norman Scholz, Drohnenaufnahmen: Openeyesmedia.de